Anime-Klassiker-News

Als ich in der neusten Animania blätterte (Ausg. 5/2015, August/September) verfiel ich erstmal in eine Schnappatmung. 😉
Eine Werbung von KSM entzückte mein Anime-Herz. In den nächsten Monaten erscheinen vier Klassiker, die allesamt Teil meiner Kindheit waren und ich es nie abwarten konnte, dass ich sie sobald ich von der Schule kam, im TV schauen konnte.

Die aktuelle Koneko (5/2015, September/Oktober) hat diesen Animes sogar eine Doppelseite gewidmet.
Die Animes sind „Das Mädchen von der Farm“, das von der kleinen Katoli und ihrem süßen Dackel Abel handelt, die in der Nachkriegszeit leben.
Weiter gehts mit „Die Kinder vom Berghof“. Die Geschwister Anette und Danny müssen einen schlimmen Unfall verkraften, durch den Dannys Bein gelähmt bleibt. Eigentlich mochte ich den Anime damals wegen seinem traurigen Inhalt nicht, aber irgendwie habe ich ihn heute doch ins Herz geschlossen.
Der dritte Titel ist „Wunderbare Pollyanna“, der von einem Mädchen, das nach dem Tod des Vaters zur verbitterten Tante Polly zieht und versucht diese aufzumuntern.
Zu guter Letzt mein absolutes Highlight auf das ich schon Jahre gewartet habe. Sogar so sehr, dass ich kurz davor war, ihn mir aus Japan zu importieren. Es handelt sich um „Missis Jo und ihre fröhliche Familie“. Ich liebe diese Serie genauso wie „Eine fröhliche Familie“.

Die ersten Boxen erscheinen um den 21.09.15 und wie’s aussieht sollen sie bis Ende des Jahres komplett erhältlich sein.

Advertisements