Die Herzentflammte

Edwards, Eve
(wirkl. Name: Julia Golding)
(weiteres Pseudonym: Joss Stirling)

Die Herzentflammte
Engl. Titel: The Queen’s lady
Hamburg; Klopp, 2012
ISBN 978-3-7817-0513-5
380 S. – 16,95 €

Inhalt:
England 1584: Lady Jane wird Hofdame der Königin und trifft ihre große Liebe James wieder. Aber beide werden sich ihrer wahren Gefühle nicht so recht klar, da ständig Missverständnisse zwischen ihnen stehen…

Rezension:
Die Herzentflammte ist der zweite Teil der Lacey Chronicles, bei der aber jedes Buch in sich abgeschlossen ist. Während im ersten Band Die Sehnsuchtsvolle Elli und Will die Hauptpersonen waren, so sind es hier Ellis Freundin Jane und Wills Bruder James. Band drei heißt „The Rouge’s princess“ und handelt von Kit. Bisher ist es aber noch nicht auf Deutsch erschienen, wobei es fraglich ist, ob es jemals dazu kommen mag, da es 2013 bereits auf Englisch veröffentlicht wurde.

Jane hat viel erlebt und ist mittlerweile geschieden. Ihr Vater und ihr Bruder sehen in ihr nur ein Objekt, das es zu verhökern gilt. Aber trotz aller Umstände, die Jane in ein schlechtes Licht rücken, kommt sie an den Königshof und wird Hofdame der Königin. Ihr Ehemann, der sehr viel älter war, als sie selbst, heiratete Jane, um ihr ein besseres und auch selbstbestimmteres Leben zu sichern, auch wenn ihre Stiefsöhne nach dem Tod des Vaters alle Hebel in Bewegung setzen, Jane auf’s Übelste in Verruf zu bringen.

James, der aus einer Kriegsmission zurückkehrt ist ein gebrochener Mann, da er die Schrecken des Krieges nicht verarbeiten kann. Sein Bruder will ihm auf Anraten seines Dieners und im Grunde immer besser werdenden Freundes Diego eine neue Chance bieten, damit er zurück ins Leben findet.

Eve Edwards gelingt es geschickt, die Handlungsstände beider Figuren zu verbinden und ihnen sowohl Steine als auch Lösungen in den Weg zu legen. Sie beherrscht das Auf und Ab der Gefühle und bis zum Schluss bleibt offen, ob Jane und James zueinanderfinden.

Fazit:
Ein romantischer historischer Schmöker.
4 Büchersterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s