Winter is coming

Larrington, Carolyne
Winter is coming
die mittelalterliche Welt von Game of Thrones
Engl. Titel: Winter is coming
Darmstadt; Theiss, 2016
ISBN 978-3-8062-3350-6
320 S. – 14,9 €

Mit Winter is coming legt die englische Autorin, die englische Literatur unterrichtet, ein Buch vor, dass uns die möglichen historischen Hintergründe der beliebten Buchreihe Game of Thrones / Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin aufzeigt.

Larrington hat sich viel Arbeit gemacht jedes Land von Westeros und Essos zu erkunden und die dortigen Geschehnisse mit Ereignissen aus dem Mittelalter unserer Geschichte zu vergleichen. Es ist nicht nur spannend welche Motive Martin als Vorlage für seine Welt genutzt haben könnte, sondern auch gut als eine Art Auffrischung seiner eigenen Kenntnisse des GoT-Universums. So unterscheidet die Autorin auch zwischen der Buchvorlage und der TV-Serie.
Falls sie mal nicht darum kam zu spoilern, markierte sie den Abschnitt mit einem Raben in drei Abstufungen. Leicht, mittel und schwerer Spoiler, wobei der einzige schwere Spoiler zum Schluss im Nachwort zu finden ist. Für die deutsche Ausgabe hat die Autorin noch eine Ergänzung eingefügt, die sich auf die 6. Staffel bezieht.

Alles in allem für Fans eine tolle Informationsquelle. Einzig eine Karte hat mir gefehlt.
4 1/2 Büchersterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s