Dreams of Gods and Monsters

Taylor, Laini
Dreams of Gods and Monsters
Frankfurt am Main ; FJB, 2015
ISBN 978-3-8414-2232-3
778 S. – 16,99 €

Zwischen den Welten Trilogie:
Bd. 1: Daughter of Smoke and Bone
Bd. 2: Days of Blood and Starlight
Bd. 3: Dreams of Gods and Monsters

Inhalt:
Jael und seine Armee gelangen in die Menschenwelt und Karou und Akiva arbeiten zusammen, um Jael das Handwerk zu legen sowie den Frieden in Eretz wiederherzustellen…

Rezension:
Zunächst war ich etwas eingeschüchtert über die Dicke des Buches, aber wagte mich dann doch heran.
Laini Taylor hat wie gehabt ein feines Gespür. Vieles ist detailreich, aber nicht fehl am Platz. Sie schafft es die Welten Eretz und die Menschenwelt nebeneinander existieren zu lassen und lässt dann noch verlauten, dass es viele weitere Welten gibt.

Im Miteinander der Engel und Chimären bahnt sich ein Kampf an, obwohl Karou dank Akiva einen Teil der Seraphen auf ihrer Seite hat. Doch unter ihnen ist auch ein Saboteur, der sich Karous Vertrauen erspielt hat.

Da wären zudem noch weitere Baustellen: die Stelianer, die unsichtbar die Chimären und Seraphen beobachten, in der Menschenwelt Jael, der mächtige Waffen erwartet sowie Zuzana & Mik und die mysteriöse Eliza.

Alles in allem verwebt Taylor wieder alles so miteinander, dass es nahtlos von einer Handlung in die nächste einfädelt.
Ich hatte anfangs die Sorge nicht mehr in die Geschichte einsteigen könnte, doch die Zusammenfassung von Band eins und zwei holten die Erinnerungen zurück.

Fazit:
Auch wenn es stellenweise etwas langsam war und mir die Jael-Geschichte zu einfach aufgelöst wurde, ist es doch ein schöner Abschluss für die Reihe, obwohl ich durchaus Potenzial für einen weiteren Band sehe.
   4 Büchersterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s