Selection Stories

Cass, Kiera
Selection Stories : Liebe oder Pflicht
Engl.Titel: The selection stories : the prince and the guard
Frankfurt am Main ; Fischer, 2014
ISBN 978-3-7335-0043-6
268 S. – 7,99 €

Kurzrezension:
Dieser Kurzgeschichtenband enthält sowohl eine Geschichte vom Prinzen Maxon als auch vom Offizier Aspen. Zusätzlich gibt es ein Interview mit der Autorin Kiera Cass sowie die Stammbäume der Familien Schreave, Singer und Leger.

Die Geschichten:
Die erste, Maxons Geschichte, spielt zeitlich gesehen im ersten Band. Wir erleben Maxons Sicht wie er dem Casting entgegengeht und lernen auch seinen Vater aus einer anderen Sicht kennen, die wir so erst im zweiten Band zu sehen bekommen. Ich weiß nicht genau, was ich nun von Maxon halten soll, irgendwie kam er mir unsicher und schwächlich vor. Schade, dass Maxons Geschichte um knapp 15 Seiten kürzer war.

Aspens Erlebnisse spielen in Band zwei und beginnen als man Marlee und Carter ihrer Strafe zuführt. Durch Aspen erhalten wir zwar einen Eindruck hinter die Kulissen, was die Dienerschaft und Soldaten denken, fühlen und wie ihre eigene Meinung ist sowie den Kontakt, den Aspen mit Americas Zofen hat, aber leider ist der Großteil etwas fad. Wirklich viel passiert nicht, bis Spannung durch den Angriff der Rebellen eintritt.
Trotz Aspens Sichtweise hat sich meine Sichtweise ihm gegenüber nicht geändert: Ich mag ihn einfach nicht.

Die Zugaben:
Das Interview mit der Autorin habe ich nicht ganz so aufmerksam gelesen, dennoch sind die ein oder anderen Tatsachen hängen geblieben. Man erkennt, wie stark die Autorin in ihrer Selection-Welt beheimatet ist und wie viele Details sie über die Charaktere noch in petto hat, ohne dass diese bisher Einzug in die Geschichte erhielten.
Die Stammbäume sind für mich erst durch ihre Erklärung interessant geworden. Warum die Nachnamen der Familien geändert wurden und wieso manche im Kastensystem abgestuft wurden.

Fazit:
Der Zusatzband Selection Stories ist für Fans der Reihe ein netter Zeitvertreib während des Wartens auf Band drei gewesen und beleuchtet das Leben des Prinzen und des Leibwächters/Soldaten näher.
4 Büchersterne

Zum Weiterlesen:

Selection-Trilogie / Illeá-Trilogie:
Bd. 1: Selection
Bd. 2: Die Elite
Bd. 3: Der Erwählte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s