Selection – Die Elite

Cass, Kiera
Die Elite
Engl. Titel: The elite
Frankfurt am Main ; Sauerländer, 2014
ISBN 978-3-7373-6242-9
378 S. – 16,99 €

Selection-Trilogie / Illeá-Trilogie:
Bd. 1: Selection
Bd. 2: Die Elite
Bd. 3: Der Erwählte

Inhalt:
Nur noch sechs Mädchen kämpfen um die Gunst des Prinzen und America ist eine von ihnen. Sie ist sich aber ihrer Gefühle nicht sicher, denn sie fühlt sich zu Maxon und zu Aspen hingezogen.

Rezension:
Der zweite Band setzt gleich wieder an Band eins an.
Allerdings wird jetzt noch viel mehr Augenmerk auf Americas Gefühle gelegt. Sie ist irgendwie sehr sprunghaft. Mal fühlt sie sich sehr zu Maxon hingezogen, dann kommt Aspen um die Ecke. Dann macht Maxon wieder ’n Mist und America geht auf Distanz. Es sieht womöglich sogar wie eine Art PingPong aus und America ist der Ball.
Aber mein Problem war bei der ganzen Sache auch, dass ich in manchen Situationen Maxon genauso hasste. Und als sie sich dann endlich mal aussprachen, gab es gar keinen Grund ihn zu hassen. Die Frage die dann aber blieb war: Warum gehst du dumme Nuss nicht eher zu ihm und fragst ihn einfach direkt? Da das America sonst auch machte, warum nicht bei den wirklich fast eskalierten Situationen? (Die ich übrigens nicht näher beschreiben möchte, um die Spannung nicht zu killen)

Die gefühlsbetonten Situationen werden immer wieder unterbrochen und in diesem Band noch dramatischer als im ersten. Die Bedrohung durch die Rebellen ist sehr viel näher und gefährlicher. Zum ersten Mal kann man wirklich ein Ziel ausmachen. Was treibt sie an, wo nach suchen sie?

Gefallen haben mir auch die Passagen in denen America über die Vergangenheit von Illeá las und wir somit auch erfuhren, wie aus den USA ein Königreich wurde. Wirklich interessant, was Kiera Cass sich dort hat einfallen lassen.

Fazit:
Einerseits ist das Buch voller Gefühlsverwirrungen und man ist leicht genervt von Americas Sprunghaftigkeit, zumal diese nicht ganz ungefährlich ist…… Aber andererseits ist das Buch so was von spannend, dass man es gar nicht aus der Hand legen will. Zum Glück erscheint bald der Abschlussband.
4,5 Büchersterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s