Mysteriöses Kind

Manchmal erlebt man Sachen, die in genau dem Moment, in dem sie geschehen, wie in Zeitlupe verlaufen und doch so schnell vorbeigehen.

Am Wochenende waren mein Freund und ich beim Comichändler unserers Vertrauens und schauten uns grad‘ in der Comicecke um. Der Laden hat zwei Eingänge, wobei der zweite bei den Comics offen stand, damit die Luft zirkulieren konnte. (Viiiiiiiiiele Menschen waren anwesend…….) Kurz hinter der Tür steht ein Podest mit den Neuerscheinungen der Mangas.

Auf einmal kam ein Kind reingerannt, so ca. 3 Jahre alt würde ich sagen, die Kapuze tief über die Augen gezogen. Ein kurzer Schrei, es packte den Elfenlied-Schuber und riss ihn runter, drehte einen Bogen und rannte raus.
Ungläubiges Staunen, keiner bewegte sich. Ich war dann diejenige, die den Schuber aufhob und zurückstellte. Wo ist das Problem?

Na ja. Zum Schluss überlegt man dann doch, wie das Kind auf diese Idee kam. Mögen die Eltern den Comicladen nicht und schickten das Kind los um irgendwas runterzuschlagen, oder sollte es gar etwas klauen?
Spekulationen…….. ich werd’s wohl nicht erfahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s