Game of Thrones – Graphic Novel Bd. 2

Game of Thrones – das Lied von Eis und Feuer
nach George R. R. Martin
Comic-Adaption: Daniel Abraham
Engl. Titel: A game of thrones
Stuttgart ; Panini, 2013
192 S. – 19,95 €
durchgehend Ill.

Band eins

Kurzrenzension:
Band zwei der Graphic Novel setzt unmittelbar an das Geschehen aus Band eins an. Da zwischen den beiden Bänden nun eventuell etwas Zeit verstrichen ist, kann man sich den Inhalt des ersten noch einmal Revue passieren lassen, denn es gibt einen Rückblick. Diesen habe ich erst nach dem Lesen des Bandes gesehen, da er für mich wie eine Art Danksagung aussah. Na ja…..

Dieses Mal habe ich sehr lange für das Lesen gebraucht, fast einen ganzes Monat. Woran das wohl liegen mag? Vielleicht daher, dass so wenig von Daenerys zu sehen gab und Khal Drogo meine ich auch nur auf einem Bild gesehen zu haben. Jaimee Lennister gab sich auch erst zum Schluss die Ehre. Ansonsten ging es hauptsächlich um Catlyn und Tyrion, wie sie auf dem Weg zu Lysa waren. Lysa ist Catlyns Schwester und hat einen äußerst untersetzten Sohn, dem sie immer noch die Brust gibt, obwohl er schon ?10? Jahre alt ist.
Im anderen Handlungsstrang ist Ned am Informationen sammeln. Es geht um all die Bastarde vom König und warum sein Vorgänger gestorben ist.

Am Zeichenstil ist absolut nichts auszusetzen. Die Charaktere sind genauso wie im ersten Band, keiner hat sich verändert und man erkennt sie wie gehabt.

Bis zum dritten Band wird noch eine lange Zeit vergehen, denn der englische Band ist erst für nächstes Jahr angekündigt.

Fazit:
Etwas schwächerer Nachfolgeband, in dem es sehr um politische Verwirrspiele ging.
3 Büchersterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s