Gregs Tagebuch Band 7: Dumm gelaufen!

Gregs Tagebuch 7

Kinney, Jeff
Dumm gelaufen!
Engl. Titel: The third wheel
Köln ; Baumhaus-Verl., 2012
ISBN 978-3-8339-3631-9
217 S. – 12,99 €

Gregs Tagebuch Reihe:
Bd. 1: Von Idioten umzingelt!
Bd. 2: Gibt’s Probleme?
Bd. 3: Jetzt reicht’s!
Bd. 4: Ich war’s nicht!
Bd. 5: Geht’s noch?
Bd. 6: Keine Panik!
Bd. 7: Dumm gelaufen!

Inhalt:
Der ewig pleite Onkel zieht ein, ein Schulball steht an und kein Mädchen möchte mit Greg hingehen. Da muss er sich schnell etwas einfallen lassen, um nicht allein dazustehen.

Rezension:
Im letzten Band waren wir schon beim Erwachsenwerden, hier geht es weiter. Der erste Schulball steht an und es ist ziemlich schwer ein Date hierfür zu bekommen. Irgendwie suchen sich die Mädchen immer jemand anderes aus.

Sein neu im Haus eingezogener Onkel Gary geht allein ziemlich auf die Nerven. Er ist mal wieder pleite und hat keinen Job. Da die Familie ja immer so nett ist, bleibt er erstmal eine Weile. Ein postivier Effekt ist sein „Frauenwissen“. Immerhin war er schon 4x verheiratet, da kann er Greg einige Tipps geben, wie er ein Date für den Ball bekommt.
Diese Tipps würden funktionieren, wäre da nicht Gregs Mom. Diese Übermutter, nervig, ätzend, aaaargh! Irgdnwie steigert sie sich von Band zu Band. Wie schlimm kann sie denn noch werden???

Insgesamt gab es diesmal nicht viel neues, sonder eher altbewertes. Greg hat ein Problem und Rupert muss an einer Lösung mithelfen bzw. den Strohmann spielen. Als Wingman („Flügelmann“) versagt er aber auf ganzer Linie. Zudem ist seine Mom immer noch ätzend, sein Dad irgendwie unter ihrer Fuchtel, Rodrick gar nicht so präsent und Manni ist das schrecklichste Kind auf Erden.
Also im Grunde alles beim Alten, nur diesmal etwas erwachsener.

Autor:
Jeff Kinney heißt eigentlich Jeffrey Patrick Kinney und ist ein US-amerikanischer Gamedesigner und Autor. In Deutschland ist er vor allem durch seine Gregs-Tagebuch-Romane bekannt. Die Reihe umfasst bisher 6 Bände und einen Filmband. 2009 wurde Kinney im Time-Magazin als eine der 100 einflusstreichsten Personen der Welt aufgeführt.

Fazit:
Gewohnter Handlungsverlauf, aber trotzdem lustig.
Ich vergebe 4 Büchersterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s