Böse Mächte

Tiernan : Böse MächteTiernan, Cate
Böse Mächte
(Das Buch der Schatten; 6)
Engl. Titel: Spellbound
München ; cbt, 2012
cbt:38008 ; dark moon
ISBN 978-3-570-38008-6
253 S. – 7,99 €

Die Reihe
Das Buch der Schatten:
Bd. 1: Verwandlung
Bd. 2: Magische Glut
Bd. 3: Bluthexe
Bd. 4: Flammende Gefahr
Bd. 5: Dunkle Zeichen
Bd. 6: Böse Mächte
Bd. 7: The Calling
Bd. 8: Changeling
Bd. 9: Strife
Bd. 10: Seeker
Bd. 11: Origins
Bd. 12: Eclipse
Bd. 13: Reckoning
Bd. 14: Full Circle
Bd. 15: Night’s child (spielt in der Zukunft)

Inhalt:
Morgan und Hunter kommen sich näher, auch wenn sie noch nicht über Cal hinweg ist. Plötzlich geschehen seltsame Dinge in ihrer Umgebung. Jemand scheint es auf sie abgesehen zu haben. Um sich besser schützen zu können, benötigt Morgan Wissen, umfangreiches magisches Wissen und das so schnell wie möglich…

Rezension:
Im Gegensatz du den vorigen Bänden startet Band 6 nicht mit dem letzten Kapitel seines Vorgängers, sondern mit dem Tagebucheintrag von S.B. Uns aus den Vorgängern besser bekannt als Selene Belltower. Durch die Tagebuchausschnitte durchlaufen wir ihre Entwicklung zu einer der mächtigsten und bösesten Hexe.

Mittlerweile bin ich mir sicher, dass die Handlung dieses Buches durchaus mit einem der Vorgänger oder, je nachdem was in den nächsten Bänden passieren wird, zusammenfassen könnte. Wie man sieht, sind bisher 15 Bände erschienen. Alle mit nicht mehr als um die 260 Seiten.
Auch wenn dieses Buch wieder einmal sehr spannend und der absolute Pageturner war (ich habe es gekauft und am nächsten Tag durchgelesen…), so ist die Handlung so ähnlich wie die des Vorgängers. Selene will immer noch Morgans Kraft und Stärke oder ihren Tod. Dazu braucht Morgan immer noch mehr Wissen.
Zwar hat das Finale dieses Bandes für zwei Charaktere etwas Endgültiges, aber es hätte auch mit dem 5. Band verschmelzen können.

Morgan ist immer noch im Konflikt zwischen ihrer Familie und der Magie und zudem leicht verunsichert gegenüber Hunter und ihren Gefühlen zueinander. Wäre ich auch, wenn er so oft so „zickig“ daherkommt. Er fühlt sich auch zu Morgan hingezogen, aber meckert ständig, wenn sie zaubert ohne vorher darüber nachzudenken.
Um nun ihr Wissen so schnell wie möglich zu vergrößern, soll sie sich mit Alice, die nun den Zauberladen übernommen hat, zusammenschließen und Wissen austauschen. Tun sie auch. Obwohl die Sache als total kompliziert und eventuell gefährlich beschrieben wird, klappt es bei Morgan sehr gut. Klar, sie ist ja auch die superstarke Hexe, die nur nicht weiß, wie sie ihre Käfte am besten einsetzt.
Das Finale webt sich ganz langsam in die Handlung ein, bis Morgan und Hunter zusammen kämpfen müssen.

Ich weiß nicht, was mich an dieser Serie hält. Die Entwicklung der Charaktere geht nur schrittweise von Buch zu Buch voran und wie oben schon erwähnt, gibt es immer einen Bösewicht, den es zu besiegen gibt. Eigentlich total vorhersehbar und dennoch kleben meinen Hände nahezu am Buch, solange bis ich es beendet habe.

Mit Wicca hat meiner Ansicht nach das alles nun gar nichts mehr zu tun, denn es wird scheinbar mehr als Vorwand genutzt. Viel mehr geht es um pure Magie, ob schwarz oder hell. Das Wort Wicca wurde, soweit ich mich erinnere nie oder höchstens einmal erwähnt.

Was mich beim Durchlesen der Verlagsangaben auf der Titelrückseite wieder überraschte, war die Tatsache, dass die Reihe bereits Anfang 2000 auf Englisch erschienen ist. Diejenigen, die während des Lesens verwundert waren, dass weder Handys noch PCs verwendet wurden, mag dies als Grund dienen. Wie auch in der Tagebuch eines Vampirs-Reihe von L. Smith, war dies gesellschaftlich Anfang 2000 noch gar nicht so üblich, wie heute, wo nahezu jeder mit seinem Smartphone online ist.

Die Autorin:
Cate Tiernan wuchs in New Orleans auf, studierte russische Literatur in New York und arbeitete anschließend bei einem renommierten Verlag. Ihre Serie um Morgan wurde ein großer Erfolg und in mehrere Länder verkauft. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Durham.

Fazit:
Trotz vorhersehbarer gleichbleibender Handlung ein spannender Pageturner.
Ich vergebe 4 Büchersterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s