Daughter of Smoke and Bone; 1

Daughter of Smoke and BoneTaylor, Laini
Daughter of Smoke and Bone
(Zwischen den Welten; 1)
Engl. Titel: Daughter of Smoke and Bone
Frankfurt am Main ; FJB, 2012
ISBN 978-3-8414-2136-4
491 S.  –  16,99 €

Inhalt:
Karou lebt in Prag studiert Kunst. Jeder ihrer Mitstudenten ist begeistert, wenn sie ihre Zeichenbücher zeigt. Doch was keiner weiß: Die Bilder zeigen die Wahrheit. Nebenbei arbeitet Karou für die den Wunschhändler Brimstone und sammelt Zähne. Eines Tages tauchen überall schwarze Hände an den Türen, die den Eingang zu Brimstones Laden darstellen, auf. Eingebrannt.

Rezension:
Daughter of Smoke and Bone wanderte ja schon durch diverse andere Blogs und die überaus positive Resonanz hat mich neugierig gemacht. Zudem war mir die Autorin nicht unbekannt.
Der verbotene Kuss, eine Anthologie mit drei Geschichten, wurde bereits von mir verschlungen und so stöberte ich sofort an meinem Bücherregal, als ich den Namen Laini Taylor las.
Das war im Grunde der entscheidende Kaufgrund für mich. Und glücklicherweise wurde ich nicht enttäuscht.

Der Schauplatz ist das durch Laini wunderschön beschriebene Prag. Neben dieser Stadt existiert noch eine andere Welt, die Taylor so einfach ins Gefüge der Geschichte eingefädelt hat. Karou, unsere Hauptperson, arbeitet für den Wunschhändler Brimstone. Um zu ihm zu gelangen, geht sie einfach durch eine bestimmte Tür, wartet zusammen mit einer Schlangenfrau auf Brimstones OK und schon ist sie in einer Art Zwischenraum gelandet.
Das Buch umfasst keine 500 Seiten und doch bringt die Autorin so viele Kleinigkeiten und ganze zwei Welten dort unter, ohne das der Inhalt überfüllt wirkt. Die wichtigen Informationen erhalten wir immer an der rechten Stelle und werden an einer unsichtbaren Hand von einer Welt in die nächste geführt.

Es gibt so vieles, das dieses Buch einzigartig macht, doch ich befürchte, dass ich zu viel der Geschichte verrate, wenn ich weiter Großartiges über die Geschichte schreibe.
Deswegen ein wenig über die Charaktere.
Karou ist eine Waise, aufgezogen von der Chimäre Brimstone. So oft hat sie Fragen über ihre Vergangenheit, doch Brimstone schweigt. Sie wünschte sich blaue Haare und ihre Hände werden von Hamas geziert. Dies ist eine Art Tattoo, mit dem Karou eine starke Macht hervorrufen kann. Sie muss ständig ihren teilweise schweren und kräftezehrenden Job vor ihren Freunden geheimhalten. Dies kompensiert sie z. B. durch ihre vielen Skizzenbücher, in denen sie die scheinbaren Fantasiefiguren zum Leben erweckt.
Akiva ist ein Engel, der die Tore zu Brimstones Laden markiert. Zwischen den Engeln und den Chimären herrscht ein Jahrhunderte langer Krieg, bei dem wohl niemand mehr weiß, wie er begann. Bevor er mit Karou aneinander geriet, war seine Seele fast vollkommen abwesend. Durch Karou lernte er wieder Gefühle zu zeigen.
Ich war absolut nicht darauf gefasst, dass auf einmal Engel in der Geschichte auftauchen, aber dieses Buch springt absolut nicht auf den aktuellen Engel-Hype auf, sondern gestaltet die Wesen nach einer eigenen Art und Weise.
Brimstone ist sehr geheimnisvoll, aber man merkt dass sein Augenmerk auf Karou und ihrer Sicherheit liegt. Es ist eine gewaltige Sache, die hinter den Wünschen und den Hamas liegt und er ist mittendrin.

Das Cover besticht durch seine Farben und dem Spotlack, der Karous Augen hervorhebt.

Die Autorin:
Laini Taylor hat Literatur sowie Kunst studiert und lebt nun mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Portland, Oregon.
Ihren Blog gibt es hier.

Fazit:
Ein wunderbares Buch, dessen Einzigartigkeit schwer in Worte zu fassen ist. Laini Taylor hat es geschafft den Leser in eine weitere sagenumwobene Welt zu führen.
Ich vergebe 4 1 /2 Büchersterne.

Advertisements

2 Kommentare zu “Daughter of Smoke and Bone; 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s