Supernatural Comic Bd. 3

Supernatural Comic 3Autoren: Andrew Dabb ; Daniel Loflin.
Ill.: Diego Olmos ; Matthew Dow Smith
Supernatural – Der Anfang vom Ende
(Supernatural Comic; 3 von 3)
ISBN 978-3-86201-078-3
Ungez. Seiten, durchgehend farbig
16,95 €
Bd. 1: Supernatural – Der verlorene Sohn
Bd. 2: Supernatural – Origins

Inhalt:
Sam und Dean Winchester jagen mit ihrem Vater John Dämonen. Diesmal sind sie in New York auf der Suche nach Informationen über den Dämon, der ihre Mutter tötete. Ein alter Bekannter begegnet ihnen. Er hat in der Stadt eine kleine Armee von Monsterjägern zusammengestellt.

Rezension:
Der abschließende dritte Comicband der TV-Mega-Serie hebt sich deutlich vom zweiten Band ab. Die Zeichnungen sind detailierter und eine Ähnlichkeit der Hauptpersonen mit den realen Schauspielern ist zu erkennen. Wobei Dean dabei am schlechtesten wegkommt.
Das typische an der TV-Serie sind die witzigen Kommentare oder manchmal auch absurden Situationen, in die beide Brüder öfters geraten. Hier verliert Sam seinen Kopf und Dean muss ihn wieder finden. Um diesen kurzen Fall herum bleibt es jedoch düster. Die Streitigkeiten zwischen Sam und seinem Vater sind stark ausgeprägt und man ahnt, dass Sam demnächst seine Familie verlässt, um ein normales Leben zu führen.
Dean ist dabei derjenige, der zwischen den Fronten steht.
Je nachdem wie weit man die TV-Serie gesehen hat, umso besser kann man die vielen Stränge zusammenführen. So hat John z.B. Visionen (die ihm ein Dämon der sich Sams Körper bemächtigte beschert), die ihm die Zukunft seiner Söhne zeigen. Hier den Tods Sams, der Deans Handel mit dem Teufel mit sich zieht und auch sein Ableben durch die Höllenhunde.

Und da dies der abschließende dritte Comic-Band ist, verlässt John zum Ende hin seine Söhne. Ab hier startet dann die erste Staffel Supernatural.

Ein besonderes Schmankerl sind die Original-Fotos der US-Comic-Covers. Wie schon bei den vorigen Bänden wurden die Hauptdarsteller der Serie, Jensen Ackles und Jared Padelecki, dafür abgelichtet.

Edit, 02.07.12: Es wird doch noch ein weiterer Band erscheinen. „Caledonia„.

Fazit:
Das Puzzle setzt sich mehr und mehr zusammen, die Geschichte wirkt komplett. Für Fans fast schon ein Muss, denn die Comics vervollständigen die TV-Serie.
Ich vergebe 4 Büchersterne.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Supernatural Comic Bd. 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s