Es ostert sehr [ein Dies und Das Post]

Wir waren am Wochenende ein bischen unterwegs. Zunächst etwas shoppen. Primark mit so vielen verrückten, kaufsüchtigen Teenies ist echt anstrengend und diesmal gab‘ es nicht, NICHTS, das mir gefiel. Irgendwie sah alles nach H&M aus und das hasse ich.
Als Entschädigung gab‘ es einen Bubble-Smothie bei Immergrün. Die sind super lecker. Doch leider hatte ich irgendwie zu viel Joghurt und zu wenig Frucht, so dass die Süße fehlte. Schade. 😦 Aber die Bubbles waren lecker. Es gab doch tatsächlich verschiedene Berichte, ob die Bubbles schädlich wären. o.O Und auf einmal würden diverse Stars mit Bubble-Teas rumrennen. Hmm. Gab es doch schon vor einem Jahr, was ist da so spektakulär???Bubble-Smothie

Wir waren noch bei Galeria Kaufhaus. Ich schaute in der Buchabteilung umher, mein Freund wollte zur Toilette. Als er dann wiederkam erzählte er mir, wie unverschämt die Angestellten dort waren. Zunächst ist der Mann in der Damentoilette ein und aus gegangen, währen die Frau die Herrentoilette sauber machte (wie oft wohl?). Als mein Freund ging, meinte der Typ:  „Und Sie?“, weil er nichts auf den Teller legte. Tz. Ich lege nur etwas auf den Teller, wenn es wirklich sauber ist, aber bei den meisten Toiletten sitzen die Angestellten nur da, oder gucken böse, weil sie Geld wollen. Hmm, sie bekommen aber ein Gehalt. Wenn ich nun Geld annehme, wenn ich meine Arbeit gut mache, d.h. evtl., wenn ich ein Buch besonders nett und höflich über den Tresen schiebe, dann kann das schon in den Tatbestand der Bestechung fallen. Heißt, man kann mir kündigen.
Na ja, von so was will man sich ja den Tag nicht vermiesen. ^^
Im Comic-Laden des Vertrauens schön eingekauft. Da fällt mir ein, dass ich die Sachen noch auspacken muss. Hihi.

Abends haben wir Mario Party 9 gezockt und leckeres Abendessen gezaubert.

—————

Das Eis hier gab es dann Sonntag Nachmittag. Wir waren auf einer Kreativmesse und anschließend im Eis-Café. Links ein Mocca-Becker (iiiiiiiiiiiieh Kaffee!) und daneben ein Schokobecher (yam!).

Ostereier + Eis

Mittlerweile ist auch schon die ganze Stadt geschmückt. Überall hängen die Ostereier von den Bäumen und in den Läden liegen ja schon seit gefühlter Ewigkeit die Schnöker-Sachen aus. In einem Monat ist Ostern auch schon wieder vorbei.

Oh, einen Unfall hatte ich beinahe auch. Fahren ganz normal die Straße lang, sehe dann wie rechts auf dem Parkstreifen der Rückwärtsgang eingelegt wird und plötzlich schießt das Auto auch schon raus. Konnte gerade noch ausweichen. Man. Und hier die Bestätigung des Klischees: Blondine. Wäre die noch weiter ungebremst rückwärts gefahren und hätte ich nicht so knapp ausweichen können, würde ich heute im Krankenhaus liegen.

———-

Heute wollte ich meinen Coupon aus dem Cosmopolitan-Kalender bei Douglas einlösen. Die Angestellte meinte dann aber, dass sie von so einer Aktion nichts wüssten. Sie gab mir einen anderen Mascara (Gut, dass ich weder Shiseido noch Dior je probiert habe) und wollte ihrer Chefin zeigen, was für Aktionen im Umlauf sind, von denen sie nichts wussten. Kommt mir wieder mal bekannt vor. Bei Rossmann war das auch schon mal. Gutschein aus der Jolie oder Joy und die an der Kasse weiß von nichts. Mal gucken. Im Kalender sind noch mehr Geschenk-Gutscheine drin. Und da steht definitiv drauf, dass es die Sachen bei Douglas gibt und nur in Deutschland sowie Österreich. Alles von Shiseido.

So und nun setze ich mich an die Rezensionen. 😉

Advertisements

7 Kommentare zu “Es ostert sehr [ein Dies und Das Post]

    • Bislang habe ich noch keine Tees probiert, mag aber die Smoothies von Immergrün gern.

      Mario Party 9 ist ziemlich anders als sein Vorgänger. Positiv ist die kürzere Ladezeit zwischen den einzelnen Modi. Beim 8 wartete man immer so lange bis man vom einen ins andere Zelt wechseln konnte. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass ich das MP 9 schneller durchspielen kann, als 8. Habe total schnell den Einzelspieler-Modus durchgehabt. Die Spielauswahl ist ganz gut, viele einfache und kurze Spiele dabei. Bin aber noch dabei alle mal zu spielen.
      Ich hatte zudem Glück, dass MP 9 im Angebot war und ich fast 10 € gespart habe.

  1. was bei primark nichts,nichts gekauft? das gibts doch garnicht! ich bin in london mit 3 sackerl rausgegangen und es hätte noch mehr sein können, hätte ich mehr tragen können *hehe*

    • o.O Wahnsinn. ^^ Erstmal waren an diesem Tag so viele von den kleinen Teeniemädchen unterwegs (nerv, nerv, nerv) und außerdem sahen die Sachen irgendwie nach H&M-Studentenklamotten aus. Absolut nicht mein Geschmack^^ Hatte aber auch keine Lust mehr, als man nirgends dran kam. Vlt. beim nächsten Mal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s