Wie schreibe ich eine Kurzgeschichte?

Wie schreibe ich eine Kurzgeschichte?Kühn, Annika
Wie schreibe ich eine Kurzgeschichte? : mit allen Zutaten für schaurige Vampirlegenden, herzzerreißende Liebesgeschichten, rasante Freundinnenabenteuer, überraschende Komödien und kreative Fantasystorys
Berlin ; Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2010
ISBN 978-3-89602-575-3
187 S.   9,95 €

Inhalt:
Annika Kühn gibt Hinweise, Tipps und Anleitungen zum Schreiben einer Kurzgeschichte.

Rezension:
Annika Kühn stellt in ihrem ersten Sachbuch Schreibwütigen einen Ratgeber zur Seite, der vor allem Jugendliche anspricht. Hier an erster Stelle die Mädchen mit Tipps für romantische Liebesgeschichten, Vampir- und Freundinnenabenteuer.

Das Buch ist chronologisch aufgebaut. Von der ersten Idee bis zur fertigen Geschichte und welche Schritte wir gehen müssen, um zum letzten Satz zu kommen.
Dabei lässt sie nichts aus. Von der Ideenfindung, über Schreibblockaden, Erzählperspektiven, Satzbau und die Überarbeitung sowie Kürzung der Geschichte gibt Annika Kühn reichlich Tipps.
Beispiele aus anderen Werken, wie die Buddenbrooks von T. Mann, oder der Edelstein-Trilogie von K. Gier unterreichen die Erklärungen.
Am Ende eines Kapitels gibt es immer noch eine Aufgabe sowie ein Rezept für eine gelungene Geschichte.

Die Autorin:
Annika Kühn wurde 1986 geboren und schrieb bereits in der Grundschule Kurzgeschichten. Sie studierte Journalismus und schrieb für verschiedene Zeitungen. Zurzeit lebt sie in Berlin.

Fazit:
Alles in allem ein gutes verständliches, vor allem für Jugendliche geeignetes Buch, um nicht nur Kurzgeschichten zu schreiben.
Ein paar Tipps konnte auch ich für meine Geschichten entnehmen.
Ich vergebe 4 Büchersterne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s