September Challenge

Challenge September

Endergebnis

1 Woche:
Insgesamt gelesen: 1507g

Death Note Bd. 3+4 (zusammen 300g)
I want to be killed by your love Bd. 2 (150g)
Are your Alice? Bd. 1 (150g)
Xx me! Bd. 3 (100g)
Angelini, Josephine : Göttlich verdammt (807g)

2. Woche:
Insgesamt geslesen: 1300g

Cross, Kady : Das Mädchen mit dem Stahlkorsett (700g)
Death Note Bd. 5 (250g)
Barny Stinson mit Matt Kuhn : Der Bro-Code (350g)

3. Woche:
Insgesamt gelesen: 1100g

Shouoto, Aya : Strange love hearts Bd. 1 (150g)
Mashima, Hiro : Fairy Tail Bd. 13 (150g)
Cast, P.C. : Verbrannt (HoN Bd. 7) (800g)

4. Woche:
Insgesamt gelesen: 1650 g

Toboso, Yana : Black Butler Bd. 6 (200g)
Flinn, Alex : Kissed (550g)
Kinney, Jeff : Gregs Filmtagebuch – endlich berühmt! (500g)
Makino, Aoi : The final loop (200g)
Minami, Kanan : 3, 2, 1 … Liebe! Bd. 11 (200g)

5. und letzte Woche:
Insgesamt gelesen: 1830g

Kurumatari, Haruko : Idol Kiss (200g)
Chiba, Kozue : Ich wünschte, ich könnte fliegen … Bd. 1 (200g)
Weise, Kathleen : Blutrote Lilien (650g)
Rich, Susan (Hrsg.) : Mein kleiner Horrortrip (290g)
Roche, Charlotte : Schoßgebete (490g)

Gesamtgewicht: 7387g, fast 7,5 kg!

Advertisements

7 Kommentare zu “September Challenge

  1. Danke für deinen Kommentar! Jetzt konnte ich deiner Spur hierher endlich folgen >grins<
    Werde dich jetzt öfter mal besuchen!
    LG Kathi

  2. Na, deine Zahlen und Bücher lassen sich aber auch sehen 😉
    Ich wünschte, ich würde auch so viel lesen können! Und es amüsiert mich echt immernoch, dass zwei Bücher von P.C.Cast erschienen sind, die sich mit den Titeln „Verbannt“ und „Verbrannt“ so ähneln ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s