Slipeinlage

Brigitte Schulz
Slipeinlage : das offene Buch über Sex und seine kleinen Hindernisse
Sulzbach [u.a.] ; Helmer, 2011
ISBN 978-3-89741-307-8
301 S.   19,95 €

Slipeinlage

Inhalt:
(abgetippt vom Buchrücken) Körpersäfte und Gefühlsbäder, Kondome und G-Punkte – wir wissen mehr als genug über Sex. Trotzdem lässt sich kaum eine Peinlichkeit verhüten, zu der er, sie, es bei der geschlechtlichen Betätigung und all ihren Begleitumständen gerne kommt. Aber ist nicht gerade das, was schief geht, eine unerschöpfliche Quelle von Lust und Freude? Besonders Frauen wissen ja: Sex ist, wenn sie trotzdem lacht!

Rezension:
Vorhin habe ich mich kuzerhand an das große Planschbecken gesetzt, die Füße im kühlen Wasser gebadet und dieses unsägliche Buch durchgelesen. Wobei ich teilweise großzügig über die Zeilen gelesen habe.
Normalerweise schreibt Frau Schulz Sachbücher über Pferde, hier ist sie nun ausgebrochen und ist bei dem Versuch ein humorvolles Buch über Sex und alles was dazu gehört zu schreiben, gescheitert.

Von den angeblichen humorvollen Passagen, habe ich wenig mitbekommen, vielleicht weil ich noch nicht in der Altersklasse 50+ angekommen bin? Benutzte und ungenutzte Slipeinlagen wandern durch dieses Buch, die Menstruation wird teilweise ins Lächerliche gezogen und allgemein erinnert der Schreibstil an einen misslungenen Versuch an den Stil Charlotte Roches in Feuchtgebiete heranzukommen. Bei Feuchtgebiete habe ich aber gelacht, den Faden verfolgen können und musste nicht willkürlich aneinander gereihte Sätze verfolgen.

Ich möchte gar nicht wissen, was für ein Ziel die Autorin mit diesem Buch verfolgt. Einige Äußerungen sind so an den Haaren herbeigezogen, wie z.B. dass Frauen, die Tampons benutzen, ihre Regel nicht anerkennen, oder das Frau doch stets eine Slipeinlage tragen sollten, damit die Schlüppis nicht fleckig werden. Seid stolz auf das Geschmadder…………. -.-

Fazit:
Gequält habe ich die ganzen Seiten überstanden, um festzustellen, dass sie mir kostbare Zeit gestohlen haben. Auf Amazon gibts 4x volle Punktzahl….. waren da etwa Freundinnen am Werk? Lachen über eine Bauersfrau, die ihren Schweinen die gebrauchten Slipeinlagen vor die Nase hält?
Ein seltsamer Humor, teilweise seltsame Ausdrücke und dazu die Tatsache, dass dieses Buch das Geld nicht wert ist. 19,95 € sind fast schon unverschämt.
Ich vergebe 1/2 Bücherstern, da ich zweimal Haha machen konnte.

P.S.: Sie schreibt an einem zweiten Buch…

Advertisements

2 Kommentare zu “Slipeinlage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s