Cast, P.C. : Tales of Pathalon ; 1

♦ Cast, P.C. : Auserwählt. – Augsburg ; Weltbild, 2010 (Tales of Pathalon ; 1) (Weltbild Premiere)

Auserwählt

Shannon Parker ist eine gewöhnliche Lehrerin aus Tulsa. Als sie eine Auktion besucht, fällt ihr sofort eine Vase ins Auge. Kurzerhand ersteigert sie das antike Stück und auf dem Weg nach Hause wird sie dank dieser Vase in eine andere Welt befördert.
In dieser Welt halten sie alle für die Hohepriesterin Rhiannon, die von der Göttin Epona auserwählt wurde. Die eigentlich Rhiannon ist nun in unserer Welt.
Während Shannon sich versucht einzuleben, wird sie kurzerhand mit ClanFintan verheiratet. Einem Zentaur. Upps, ihr erster Gedanke ist: Wie vollziehen wir die Ehe?
Doch der Sex in der Hocbzeitsnacht wird ihr kleinstes Problem sein, denn durch Visionen, die ihr die Göttin schickt, sieht sie Grausames. Eine Horde Dämonen versucht Pathalon zu erobern und sie schrecken vor keiner Gräueltat zurück.

Eine weitere Figur aus Tulsa, die etwas Fantastisches erlebt. Wer dachte, dass Kristin Cast in der House of Night Serie die ganzen umgangssprachlichen Sätze formt, der irrt. Auch P.C. kann, wenn sie will, umgangssprachlich schreiben. Auch wenn es hier manchmal etwas komisch hervor kommt.
Die Idee der Zeitreisende ist nichts Neues, siehe die Reihe von Diana Gabaldon. Doch man hat stets Lust aufs Weiterlesen. Dennoch werde ich die nächsten beiden Bände nicht lesen. So mein Geschmack war’s nun nicht.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Cast, P.C. : Tales of Pathalon ; 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s